SchiederSee AutoStage

Kinoleinwand am SchiederSee wird zur Musik- und Comedy-Bühne

Mitte Mai (15. und 16.5.), wenn die Abende länger und lauschiger werden, bietet das mittlerweile weit über Lippes Grenzen hinweg bekannte und beliebte Autokino am SchiederSee seinen Gästen ein ganz spezielles Wochenende. Statt Blockbustern und Liebesschnulzen aus Hollywood gibt es an diesen beiden Abenden handgemachte und echte Kunst für Augen und Ohren.


 

Uns ist es gelungen, den ostwestfälischen Lokalmatador Ingo Oschmann für eine Show am SchiederSee zu gewinnen. Gemeinsam mit einigen Freunden aus der Szene gestaltet Oschmann einen Abend, an dem lautes und herzliches Lachen aus den PKWs über die Veranstaltungswiese zu hören sein wird. Bekannt ist Oschmann den Lippern nicht zu Letzt durch seine legendären PLOPP Shows in der Detmolder Brauerei.


 

Den Samstagabend gestalten auf der Bühne neben der großen Leinwand sechs handverlesene und bekannte Künstlerinnen und Künstler aus der Singer/Songwriter Szene, die momentan keine Auftrittsmöglichkeit haben.

OTTOLIEN ist ein Nachname: Zwei Brüder aus Hannover, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Einer Rapper und Beatbastler, einer Singer-Songwriter mit Hang zu filigranen Akustikgitarren.

ISAAK GUDERIAN ist ein erfahrener Berufsmusiker & Singer Songwriter aus NRW, der mittlerweile ganz Deutschland bereist, um Menschen mit seiner Musik zu begeistern.

CHARLOTTE GIERS ist auf dem Weg mit ihren deutschen Popsongs als Solo-Künstlerin durchzustarten. Mit ihrer EP „Loyalität“ mit Songs wie „Plus Eins“ und „Mit Dir“ beweist Charlotte nicht nur ihre Songwritingqualitäten, sondern zeigt auch ihre unverwechselbare Stimme.

SASCHA RENIER konnte in seiner musikalischen Laufbahn im Vorprogramm von Nena & Revolverheld schon die Massen begeistern, worauf ein Deal mit Thomas M. Stein folgte und neben den vielen Wohnzimmerkonzerten zu Saschas großen Highlights gehört.

NICK MARCH weiß nach unzähligen Auftritten in den letzten fünf Jahren in kleinen Venues und bei Street Performances wohin es gehen soll – Schritt für Schritt nach vorne. Mit Ausdauer, der vielseitigen Stimme und einer Gitarre hat sich der Wahlhamburger, mit Wurzeln in Hameln, in mehrere Tausend Herzen einer stetig wachsenden Fangemeinde gespielt

LOTTI EPP die Pop&Soul Sängerin startete ihre Musiker Karriere mit einem Plattenvertrag  bei X-Cell Records der ihr den Weg in die internationale  Musikszene öffnete, in der sie viele Jahre  an der Seite von nationalen und internationalen Musikgrößen und Produzenten wie Mousse T.,  R. Kelly, Andrew Roachford, Joy Denalane und Roger Cicero als Komponistin und Backroundsängerin tätig war.


Es geht weiter auf der Autostage am SchiederSee.
Die Kirchengemeinden der Klasse Ost laden gleich zu zwei besonderen Veranstaltungen ein.

Am 21. Mai wird das Programm eher ungewöhnlich ausfallen. Um 19:00 Uhr beginnt das Abendprogramm mit einem Gottesdienst. Superintendent Holger Postma wird gemeinsam mit einem Team einen Gottesdienst zu Himmelfahrt feiern. Ulrike Wahren und Peter Stolle werden den Gottesdienst musikalisch mitgestalten. Zusätzlich ist eine musikalische Aktion geplant, die Mitwirkenden und Besuchern noch lange in Erinnerung bleiben wird: Blech meets Kotflügel!

Es folgt die zweite Halbzeit des Abends: ein Konzert mit dem Duo 2Flügel. Es wird tatsächlich ein Flügel auf der Bühne stehen, gespielt von Ben Seipel, der mit Christina Brudereck Texte und Erinnerungen zum Thema „Kopfkino“ performen wird.

Das Singen, das in den Gottesdiensten bisher noch nicht wieder erlaubt ist, fehlt den Gottesdienstbesuchern. Im Autokino kann man im Auto so laut singen wie man will.

Gottesdienstbesucher haben freie Einfahrt und werden um eine Spende gebeten. Die Mitarbeitenden, die Bereitstellung der Technik und des Geländes, etc. das alles braucht eine gewisse Anerkennung, die auf freiwilliger Basis geleistet werden soll.

Der Eintritt zum Konzert kostet pro Person Zwölf Euro – Tickets in Kürze hier verfügbar!

Wer nur den Gottesdienst besuchen will, wird gebeten ab 18:00 Uhr auf das Gelände zu fahren.
Wer beide Veranstaltungen besuchen möchte kommt bitte ab 18.30 Uhr.
Wer nur das Konzert besuchen möchte, wird gebeten ab 19:45 Uhr auf das Gelände zu fahren.

Für alle Besucher gilt: Mitarbeitende weisen Ihnen den Weg und Parkplatz an, kompliziertes rangieren oder einparken ist nicht nötig, es geht vorwärts in die Lücke rein und vorwärts aus der Lücke  raus.


Freut euch auf viele tolle Highlights auf der SchiederSee Autostage!
Mehr Infos folgen in Kürze.


An allen Abenden gilt das bewährte Prinzip. Der Sound kommt aus dem Autoradio über eine spezielle Frequenz und die Künstler sind sowohl live auf der Bühne als auch gefilmt auf der riesigen Leinwand zu sehen. Entgegen der klassischen Parkplatzkinos ist das Gelände am Schiedersee an einem leichten Hang gelegen. Unsere Einweiser platzieren dabei alle Fahrzeuge so, dass jeder eine optimale Sicht zur fast 200 qm großen Leinwand hat. Bei uns ist es damit kein Problem mit größeren Fahrzeugen (Bullis, SUV’s o.ä.) die Events zu genießen.

Für die einzelnen Fahrzeuge gilt vor allem, dass maximal Personen zwei verschiedener Haushalte gestattet sind bzw. Personen im Sinne des § 12 Abs. 1 Ziffer 1-3 CoronaSchVO (z.B. Verwandte in gerader Linie, Ehegatten, in häuslicher Gemeinschaft lebende Personen etc.).


Tickets

 



Bei allen Fragen zu Zahlungen und deren Abwicklung müssen Sie sich bitte an unseren Ticketverkaufsbetreiber wenden:

E-Mail: support [at] kinoheld.de
Telefon: +49 (0)3871 211 4040
oder über support.kinoheld.de

Bei allen weiteren Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung:

E-Mail: schiedersee [at] infinityevents.de